Velarah war im Kino – Why him?

Schaut euch den Trailer an, ich fand ihn unglaublich witzig!

Die Frage ist nun, lohnt sich der Film oder hat der Trailer bereits die besten Szenen gespoilert?

Meiner Meinung nach, ist dem nicht so, der Film lohnt sich auf jeden Fall. Ich stehe halt auch total auf diese derbe Art von Humor und bekomme davon auch eigentlich nie zu viel. Außerdem fand ich die Schauspieler super komisch und die Rollen haben sehr gut zu ihnen gepasst.

Selbstverständlich muss ich nicht erwähnen, dass die Charaktere komplett überzeichnet waren, aber das machte ihren Charme aus.

Alles in allem war es ein toller Abend für meinen Mann und mich, denn meine Mutter nahm ganz kurzfristig die Kleine, damit wir uns noch einen schönen Abend machen können, bevor meine Eltern in Urlaub fahren und die Wochenenden erstmal vorwiegend von unserer Windelchefin bestimmt werden.

Außerdem war es auch mal wieder schön einen Film ohne 3D-Brille sehen zu können, denn ich bin immer sehr unzufrieden mit den Brillen. Denn als ehemalige Brillenträgerin war es einfach ätzend die Brille vor die andere zu setzen. Jetzt mit Kontaktlinsen ist es zwar wesentlich entspannter, aber bequem sind die Brillen nicht.

Ein weiterer wundervoller Punkt war, dass wir das Kino für uns alleine hatten.

leeres-kino

Alles in allem haben wir für den Abend ~28 Euro gezahlt. Jeder hatte ein Getränk und er hatte Popcorn und ich Nachos mit Käsesoße. Die Soße wollen wir unbedingt mal zu Hause selbst machen, wer da ein tolles Rezept kennt gerne her damit.

Advertisements

Schreib deine Meinung

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s